Appian stellt Process-Mining-Programm Insight to Action vor

Datum der Veröffentlichung May. 04, 2023, 03:18 am EDT
Berlin, Deutschland
Appian stellt Process-Mining-Programm Insight to Action vor

Appian (Nasdaq: APPN) hat heute sein neues Process-Mining-Programm Insight to Action vorgestellt. Das Programm erlaubt es Unternehmen, einen schnellen Mehrwert aus Process-Mining-Initiativen zu ziehen, indem es eine Mining-Vorbereitung, die Mining-Analyse sowie Beratungsleistungen zur Umsetzung von Prozessverbesserungen bereitstellt – alles zu einem einmaligen Festpreis.

Mit Process Mining können Unternehmen Engpässe und andere Ineffizienzen in ihren Geschäftsprozessen aufdecken. Die meisten Process-Mining-Technologien bergen jedoch Hindernisse, die Unternehmen daran hindern, einen echten Mehrwert zu erzielen. Data Governance – sowohl hinsichtlich Sicherheit als auch Qualität – stellt eine erhebliche Hürde dar, ebenso wie die erforderlichen speziellen Datenkenntnisse, die mitunter schwierige Interpretierbarkeit der Ergebnisse sowie die Tatsache, dass die meisten Process-Mining-Technologien in der Regel nicht mit den Automatisierungstechnologien verbunden sind, die für die Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen erforderlich sind.

„Process-Mining-Initiativen müssen eine Reihe von Herausforderungen meistern", sagt Pavel Zamudio, Chief Customer Officer bei Appian. „Dazu gehören die Auswahl und Abbildung des richtigen Prozesses, die korrekte Aufbereitung der Daten, die akkurate Interpretation der Ergebnisse und die Umsetzung der empfohlenen Änderungen in den betrieblichen Abläufen. Unser Programm Insight to Action wurde entwickelt, um diese Komplexität zu beseitigen, sodass unsere Kunden schnell einen Nutzen aus Appian Process Mining ziehen können."

Appian Process Mining vereinfacht das Aufdecken von Prozessineffizienzen, die Konformitätsprüfung, um nicht-konforme Aktivitäten zu erkennen, und die Durchführung von automatisierten Ursachenanalysen, um Muster zu identifizieren und unerwünschtes Prozessverhalten zu erklären. Appian vereint Process Mining mit Prozessautomatisierung auf einer einheitlichen Low-Code-Plattform und erleichtert so das Umsetzen von Änderungen und die kontinuierliche Prozessverbesserung. All dies wird durch die Appian Data Fabric unterstützt, die eine hochsichere, unternehmensweite Datenvereinheitlichung ohne komplexes Datenmanagement ermöglicht.

Schnellen Mehrwert schaffen mit Process Mining

Das neue Programm Insight to Action hilft Unternehmen, einen schnellen Mehrwert aus Process Mining zu ziehen. In der Insight-Phase führt Appian die nötige Prüfung und Datentransformation durch, um einen Prozess für das Mining zu identifizieren und vorzubereiten, schließt die Mining-Analyse ab und erstellt einen Ergebnisbericht mit Empfehlungen. In der Action-Phase erstellt Appian einen Projektplan auf Grundlage der Ergebnisse, entwirft einen optimierten Workflow, implementiert den neuen Prozess und führt schließlich das Process Mining erneut durch, um die Verbesserungsmaßnahmen zu validieren. Die Leistungen umfassen im Einzelnen:

  • Beratung zur Auswahl eines geeigneten Prozesses für das Mining
  • Transformation der extrahierten Daten für den jeweiligen Anwendungsfall
  • Process-Mining-Analyse
  • Präsentationen und Visualisierungen zur Leistungs- und Ursachenanalyse
  • Beratung zur Prozessoptimierung inklusive Empfehlungen
  • Erfolgsplan: Eine gemeinsame Grundlage zur Bewertung der Hauptkomponenten des untersuchten Prozesses mit einem Projektplan zur kontinuierlichen Verbesserung
  • Erfolgskontrolle: Proaktive, regelmäßige Sessions zur Fortschrittskontrolle des Erfolgsplans
  • Abschließende Auswertung der Prozessanalyse zur Validierung von Prozessverbesserungen

Um mehr über das Appian Process Mining zu erfahren, klicken Sie hier.


Hinweis an den Herausgeber, nicht zur Veröffentlichung bestimmt

Bitte melde dich an, um diese Informationen zu sehen: Einloggen

Vertriebskanäle: Business allgemein
  • Appian
  • Bitte melde dich an, um diese Informationen zu sehen
Amaxwire, der clevere Weg, online aufzufallen